Sonntag, 20. März 2011

Was lange währt...

...wird endlich wahr, nach langem Planen hab ich es endlich geschafft mal der Einladung von Achim "Rittersbow" zu folgen, und ich bin nach Petersaurach gefahren. Das Wetter beim Losfahren versprach nichts Gutes, aber je näher ich meinem Ziel kam, umso besser wurde das Wetter. Bei Achim angekommen wurde ich gleich mal super freundlich empfangen, obwohl ich früher angekommen bin als vereinbart. Nach einer Tasse Kaffee ging`s auch gleich auf den Parcours nach Abenberg, für mich Premiere, und was soll ich sagen, es war klasse.
Mir hat das Gelände sehr gut gefallen. Es wird alles geboten was man so braucht, Bergauf- Bergabschüsse, Schuss aus einem Blind, vom Hochstand, bewegliches Ziel... also wirklich alles da...!

Nachdem wir vom Parcours zurück waren, hatte Achim die Idee, die Grillsaison 2011 zu eröffnen. Mit einem leckeren Bierchen schmeckte das erste im Freien gegrillte Fleisch dieses Jahr wirklich köstlich...

Nach getaner Arbeit (Wild erlegen, Wild grillen ;-)) ) hatten wir uns eine schöpferische Pause verdient, also was gibt es besseres als das vorhandene Arsenal an Bowhunt-DVD`s zu begutachten und darüber zu fachsimpeln, bei den Bikern nennt man so was Benzingespräche.

Irgendwann wurde es dann leider Zeit, Tschüss zu sagen, in diesem Sinne nochmals Danke an Achim, Dagmar und Jörn für euren herzlichen Empfang, die super Verpflegung und Achim speziell an Dich, für den ober geilen Tag!

Die Bilder die ich hier zeige habe ich auch Achim zu verdanken:

  
pick a spot....


Hunter in the Blind ;-)



 Achim... perfekt!


...ob`s perfekt wird??? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen